Der Spagat zwischen Preisdruck und Bauqualität ist machbar.

Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Abwicklung von

Großvorhaben der Infrastruktur in aller Welt schärfen

die Sicht auf die wesentlichen Anforderungen

an modernes Bauprojektmanagement.

Bauprojektmanagement

Die zunehmende Komplexität und Größe der Investitionen erfordert vielfach einen hohen Managementaufwand des Auftraggebers. Wir unterstützen Ihre Projektleitung professionell in der Organisation, der Dokumentation und der Koordination der Projektbeteiligten. Die Qualität, Kosten- und Terminziele stehen hierbei unmittelbar im Fokus.

  • Projektleitung – wir unterstützen oder übernehmen dies für Sie

  • Termin- und Kostenplanung – mit uns sind Sie immer up-to-date

  • Vertragsmanagement – bei uns in guten Händen. Wir steuern und verhandeln Ihre Claims.

Bei Bedarf übernehmen wir auch selbst die Projektleitung und vertreten die Interessen des Auftraggebers ganzheitlich. Dies beinhaltet natürlich und insbesondere auch das Claim-Management.

Termin- und Kostenplanung

Häufig wird der Projekterfolg durch Bauablaufstörungen, Produktivitätsverluste, Terminverzögerungen und Mehrkosten gefährdet. Die Ursachen gilt es zu schnell identifizieren.

  • Terminplanung – das entscheidende Instrumewnt zum Projektziel

  • Kostenkontrolle – verknüpft mit Kalkulation und Planung

  • Störungsanalyse – frühes Erkennen erhält Handlungsspielraum

Eine zutreffende Bewertung von Störeinflüsse bedingt die Perspektive aller Projektbeteiligten zu berücksichtigen und dann gegenzusteuern. Dies erst im Streitfall zu verfolgen, ist ineffizient und kontraproduktiv.

Vertragsmanagement

In konfliktträchtigen Situationen ist die Entwicklung einer effizienten Lösungs-Strategie komplex, kann aber dann eine effektive Maßnahmen zur Streitvermeidung sein.

  • Risiken – Status analysieren, Risiken identifizieren und beschreiben

  • Lösungen – suchen, entwickeln und wirtschaftlich bewerten

  • Verhandlungen – vorbereiten, durchführen, Ergebnisse umsetzen

Die zuverlässige Feststellung von Ursache, technischer Wirkung und terminlicher sowie kostenmäßiger Auswirkung ist die Grundlage jeder – auch rechtlichen – Einschätzung und die Voraussetzung einer erfolgreichen Verhandlungsführung.

Instandhaltungsplanung

Die meisten Meßsysteme liefern qualitativ hochwertige Daten, die korrekte Verortung ist die Herausforderung. Gleisschärfe anstatt Linieschärfe ist unser Anspruch.

  • Daten erfassen – und richtig verorten: Gewusst wo.

  • Datenanalyse – fokussiert und übergreifend: Uneingeschränkt gut.

  • Mehrjahresplanung – so optimiert, wie nötig: Kreislauf integrativ.

Wir setzen auf künstliche Intelligenz in der alle verfügbaren Quellen inkludierenden Zustandsdatenanalyse. Mehrjahresplanung und Restlebensdauer sind für uns Schritte zur wirtschaftlichen Optimierung.

PROJEKTFÜHRUNG. SICHER. GELEITET.

Wir sind eine multi-disziplinäre Ingenieurgesellschaft, die Herausforderungen sucht. Forden Sie uns!

Kontaktaufnahme